Archiv der Kategorie: Pflegetipps

So machen Sie Ihre Vintage Ledertasche fit für den Frühling

Die sorgfältige Reinigung von Leder gewährleistet lange Freude an der Tasche

Taschen, und insbesondere solche aus hochwertigem Vintage Leder, sind längst mehr als modisches Accessoire geworden. Sie sind ständiger Begleiter im Alltag, gewährleisten, dass immer alles griffbereit und gut verstaut ist und überzeugen dabei auch noch optisch. Damit Sie lange Freude an Ihrer Ledertasche haben, sollten Sie diese allerdings regelmäßig reinigen und pflegen. Gerade nach der kalten Jahreszeit tut dem Leder umfassendes Saubermachen gut und erhöht den Qualitätsfaktor Ihrer Tasche.

Ledertasche Vintage

Ledertasche Vintage. Eine Tasche lebt mit der Zeit und bildet im Laufe der Benutzung ihre Patina. Kleine Kratzer, Stellen und Abnutzung gehören dazu. Mit einer regelmäßiges Pflege haben Sie lange Freude an Ihrem guten Stück.

Ledertasche Vintage Reinigungszubehör

Ledertasche Vintage Reinigungszubehör: Bürste, Tuch, Lederwachs, Fön, kleiner Schraubendreher

Als ersten Schritt befreien Sie sie dazu von grobem Schmutz, am besten verwenden Sie dazu ein Tuch oder eine entsprechend geeignete Bürste. Anschließend sollten Sie mit einem weichem Lappen nach wischen. Gerade im Winter kann es passieren, dass Wasserflecken oder Ränder auf der Vintage Handtasche entstehen. Sind diese besonders hartnäckig und lassen sich nicht durch das Bürsten entfernen, sollten Sie diese einfach mit einem Fön etwas anwärmen. Anschließend reiben Sie die Flecken mit einem geeigneten Lederwachs gut aus. Vermeiden Sie unbedingt, die Tasche mit Wasser  oder einer sonstigen Flüssigkeit zu bearbeiten, das verschlechtert in jedem Fall die Optik.

Ledertasche Vintage Reigung mit Bürste und Tuch

Ledertasche Vintage Reinigung mit Bürste und Tuch, um groben Schmutz erst einmal zu entfernen reinigen Sie die Oberfläche mit einer weichen Bürste und einem Tuch.

Ledertasche Vintage Wasserflecken

Ledertasche Vintage. Wasserflecken entstehen, wenn Regentrofen auf die Oberfläche treffen. Das Wasser verdunstet nach eineriger Zeit wieder, hinterlässt aber kleine Ränder.

Ledertasche Vintage Wasserflecken 2

Ledertasche Vintage Wasserflecken. Verwenden Sie möglichst ein Tuch und eine Lederwachssorte mit der Sie die Tasche immer pflegen. Das Tuch hat dann meistens noch etwas Wachs aufgenommen, so können Sie kleine Stellen schnell mal ausreiben und vermeiden so ein Überfetten des Leders.

Ledertasche Vintage Reinigung mit Tuch einfetten

Ledertasche Vintage Reinigung mit Tuch einfetten. Das Leder nur leicht einfetten, hier gilt WENIGER ist MEHR ! Leichtes einreiben macht das Leder erst einmal dunkler, dies ist ein normaler Effekt. Das Leder wird das Wachs aufnehmen und bald schon wieder seine schöne Patina zeigen.

Haben Sie alle Verschmutzungen beseitigt, geht es darum, die umfassende Funktionstüchtigkeit Ihres modischen Begleiters im Vintage Look zu überprüfen. Das heißt, sämtliche Reißverschlüsse und Knöpfe müssen sich noch einwandfrei schließen lassen und sollten keine Schäden aufweisen. Immerhin möchten Sie Ihre Utensilien oder wichtige Geschäftsunterlagen in der Tasche ja sicher und gut verstaut wissen. Neben den Verschlussoptionen gilt es aber auch die Nähte komplett auf ihre einwandfreie Funktion zu überprüfen. Lose Fäden oder ausgerissene Nähte sind nicht nur unschön anzusehen, sondern können auch dazu führen, dass ein Loch entsteht, durch das Kleinigkeiten oder Schreibgeräte herausfallen können.

Ledertasche Vintage auf offene Nähte achten

Ledertasche Vintage auf offene Nähte achten, offene Nähte von einem Sattler oder Täschner nachstechen lassen, so vermeiden Sie größere Schäden falls die Naht noch weiter aufgeht.

Ledertasche Vintage Griff prüfen

Ledertasche Vintage Griff prüfen. Prüfen Sie den Sitz und die Festigkeit der Nieten und Nähte, hier hängt das Gewicht der Tasche dran.

 

Ledertasche Vintage Gurt Karabiner prüfen

Ledertasche Vintage Gurt Karabiner prüfen. Karabiner auf Funktion und Verschleiß prüfen. Karabiner sind häufig anfällig im Bereich der Dreholive.

Ledertasche Vintage prüfen ob die Schrauben der Schlösser noch alle fest sitzen

Ledertasche Vintage prüfen ob die Schrauben der Schlösser noch alle fest sitzen. Ein regelmäßiges Nachziehen der kleinen Schrauben schützt vor Verlust der Schlösser und beugt größeren Schäden vor.

Damit Sie Ihre Vintage Tasche immer gut tragen bzw. transportieren können, müssen natürlich auch Griff und Gurt voll funktionstüchtig sein. Dies ist ein wichtiger Schritt, wenn Sie Ihren Lieblingsbegleiter aus Leder frühlingsfit machen. Auch im Inneren der Tasche sollte es sauber und gepflegt sein, also überprüfen Sie vor allem den Boden auf Unebenheiten, eingerissenes Futter oder beseitigen Sie einfach Krümmel oder verloren gegangene Büroklammern. Mit ein paar Nähstichen oder einfach einer leichten Reinigung mittels feuchtem Tuch wird alles wieder perfekt funktionsfähig und bleibt lange erhalten.


Als letzten Schritt der umfassenden Pflege für Ihre Vintage Tasche sollten Sie dem Leder eine Portion Pflege zukommen lassen. Dazu reiben Sie sämtliche äußeren Seite der Tasche mit einem weichen Lappen und Lederwachs behutsam ein. Das unterstützt die herrliche Optik des Leders und gewährleistet, dass Sie lange Freude an Ihrer Vintage Tasche haben.

Lederpflege und Ersatzteile für Ledertaschen finden Sie hier bei uns im Shop:

www.ordnungundmehr.com

Bestellen Sie jetzt gleich hier über unseren Online Shop - sicher durch Trusted Shops

Bestellen Sie jetzt gleich hier über unseren Online Shop – sicher durch Trusted Shops